Pams lounge Erotische Massage Frankfurt

Pams Lounge – Erotische Massagen in Frankfurt

Auch ich konnte mich dazu überwinden meinen ersten Erfahrungsbericht zu schreiben und hoffe ihr seht mir meine Rechtschreibfehler nach, war nämlich noch nie der Beste in deutsch. Wie ihr wisst bin ich leidenschaftlicher Fan von kultivierten Escortgirls und erotischen Massagen in Frankfurt und Umgebung, ab und an gehts auch mal in einen Saunaclub aber eigentlich bin ich dafür zu schüchtern. Meinem ersten Erfahrungsbericht möchte ich einem frankurter Erotikmassagestudio widmen und zwar der Pams Erotikmassage Lounge, in der Alten Gasse 5 in Frankfurt. Erst mal ein paar Worte zur Lage, das Studio befindet sich im Kern der Stadt und ist von der Zeil innerhalb von 7-8 Minuten zu erreichen und ist nichtmal 10 Minuten Fußweg von der U-Bahnstation Konstabler Wache „Konsti“ entfernt. Also sehr bequem mit öffentlichen Verkehrsmittel dorthin zu fahren, mit dem Auto empfiehlt es sich eher weniger weil es dort nur beschränkt Parkplätze gibt.  Ambiente finde ich persönlich sehr schön auch wenn alles etwas in femininen Farben (rosa, flieder, rot etc.) gehalten ist, es passt einfach zum Thema Wellness, Erotik und Entspannung. Vor der erotischen Massage bin ich nochmal ins Badezimmer was sehr sauber um zu duschen, mir ist nicht einmal Kalk in der Dusche oder Wasserrückstände aufgefallen, also echt plitze plank. Massageraum war auch sehr gemütlich, das einzige was es zu bemängeln gibt ist die Tatsache einfach nur auf einer Matratze auf dem Boden zu liegen und nicht auf einem Bett. Ansonsten gibt es nichts zu beanstanden, es riecht dort nämlich nur sehr dezent nach Duftkerzen und Räuchersäbchen, bekomm immer Kopfschmerzen wenn der Geruch zu intensiv ist! Weiter zur Buchung, die habe ich via Telefon erledigt und mich für Shakira entschieden, ein süßes Ding mit prallen Dingern. :) War alles schnell und unkompliziert, weil sie an meinem gewünschten Termin frei war, ich gehe mal davon aus eine Woche im voraus zu buchen reicht vollkommen, um seine erste Wahl zu bekommen (bei mir waren es nur 4 Tage). Dort angekommen hat sie schon am Empfang auf mich gewartet und eins könnt ihr mir glauben, die Bilder von der Website versprechen nicht zu viel! Hatte nur ein längeres Weißes Shirt an, OHNE BH und eine schwarze Strumpfhose oder Leggins, jedenfalls leicht durchsichtig! Habe eine 60 minütige Nuru Massage Frankfurt für 150€ gebucht, also hatte ich auch dementsprechend hohe Erwartungen.

Zur erotischen Nuru Massage in Frankfurt

Erster Eindruck von ihr, die Frau hat ein Wahsinnskörper, zwar nur ein durchschnittliches Gesicht, dafür aber eine ziemlich offene und versaute Ausstrahlung… Als ich mich auszog, machte sie direkt ein Kompliment zu meinem Körperbau, was ich nur in tausendfacher stärke erwiedern konnte. Als ich in der richtigen Position lag und ich vor Aufregung etwas Herzrasen bekam, fing sie an einen kleinen Strip für mich hinzulegen, den ich ganz schön genoss. Danach fing sie langsam an das warme und mega schleimige Nuru Gel auf meinem Rücken zu verteilen und rieb sich anschließend selbst damit ein und begann ihren wunderschön geformten Körper über meinen gleiten zu lassen. Das sollte man erlebt haben… ;) Obwohl ich 60 Minuten gebucht hatte bereute ich im nachhinein keine 90 Minuten mit ihr zu haben! Es war eine erotische Massage in Frankfurt wie ich sie bis jetzt noch nie erlebt habe!

Fazit zur Pams Erotikmassage Lounge

Jeder der sagt er mag keine erotische Massagen in Frankfurt, der war glaube ich noch nicht bei Shakira in der Pams Massage Lounge in der Alten Gasse 5. Die Räumlichkeiten des Erotikmassagestudios sind sehr zentral, gepflegt und sauber, einzig und allein das Bettgestell in den Massagezimmern fehlt, ansonsten 10 von 10 Punkten. Bei den Damen auf der Website gibt es schon ein paar Schnittchen, habe mich für Shakira entschieden und hab es nicht bereut. Bilder sind zwar bearbeitet aber kommen dem Original sehr nah. Alles in allem ein sehr angehmer Besuch, den ich so schnell nicht vergessen werde! :)