kondome sexworkerinnen

Gib Gummi – Ein Bericht über das am häufigsten verwendete Kondom von Sexarbeiterinnen

Ungefähr 400.000 Prostituierte bieten in Deutschland zur Zeit ihre sexuellen Dienstleistungen legal an. Unabkömmlich für den käuflichen Sex sind natürlich die Präservative, bei Nichtbeachtung sind Bußgelder von bis zu 50.000€ fällig. Wir fragen uns schon länger, wie die Sexworkerinnen ihre Kondome auswählen. Auf dem Markt gibt es unzählige Hersteller, die unterschiedliche Farben, Geschmäcker und Größen anbieten. Wie also soll sich eine Person, die nahezu täglich auf verschiedenste Menschen trifft, da für ein Produkt entscheiden? Bei unserer Recherche sind wir immer wieder auf die Marke „London“ gekommen. Diese, mit dem EU-Stempel ausgestatteten Kondome, sollen sehr dünn und komfortabel sein, aber auch sicher und kaum spürbar.

London gehört zur Marke Durex und wird zum Großteil in Malaysia hergestellt, natürlich nach Euro-Richtlinien und -standards. Durex gehört zum SSL-Konzern mit Sitz in England und wurde 1915 unter den Namen „London Rubber Company“ gegründet. Zunächst importierte das Unternehmen Kondome und komischerweise Zubehör für Herrenfriseure. 1929 wurde die Marke Durex offiziell eingetragen. Somit stehen London Kondome für mehr als 80 Jahre Erfahrung in der Herstellung von Kondomen und sind im Vergleich zu anderen Markenpräservativen relativ günstig. Regelmäßige medizinische und technische Qualitätskontrollen der staatlichen Materialprüfanstalt in Darmstadt, bestätigen die bewährte London Qualität.

London Kondome bestehen aus Naturkautschuklatex, sind hochelastisch und stehen für sehr gute Qualität, sowie sehr gute Verarbeitung. Sie sind geruchsneutral, einen Gummigeruch konnten wir während eines Besuchs bei einer der Herzensdamen auch noch nie feststellen ;) Die Kondome werden regelmäßig dermatologisch getestet und lösen keinerlei Hautirritationen aus. Die zylindrische, glatte Form ist sehr anschmiegsam und sorgt dafür, dass der Freier das Präservativ kaum spürt. Das gefühlsechte Tragegefühl hilft natürlich dabei, den tabulosen Service einer Sexworkerin voll zu genießen. Die Kondome haben eine befeuchtete Oberfläche, die das Eindringen natürlich erleichtern. Wer zu weiteren Helferlein greifen möchte, sollte fett- und ölfreie Gleitmittel verwenden.

London Kondome

Die Kondome sind einzeln eingeschweißt in Großpackungen und sprechen die Profis der Erotik-Branche an, klar, dass diese Marke von Sexworkerinnen bevorzugt wird. Nicht nur die hübsche Optik und der saubere Aufdruck der Verpackung sprechen für sich. Das Handling ist einfach, die Einzelverpackungen sind sehr leicht zu öffnen und besonders beim an- und ablegen des Kondomes kommt es zu keinerlei Komplikationen. Bei richtiger Lagerung sind London Kondome bis zu vier Jahre haltbar und bei gerechter Anwendung sind sie reißfest und bieten einen besonderen Schutz vor Schwangerschaft und sexuell übertragbaren Krankheiten.

Die Kondomsorten unterscheiden sich nicht nur durch die Beschriftung auf der Verpackung, sondern auch durch die besonderen Vorteile, die sie mitbringen. Es gibt die Sorten London feucht, London extra groß, London extra special, London rot und London Gold. Damit Ihr das richtige Kondom für Eure sexuellen Vorlieben findet, haben wir hier die Vorteile der verschiedenen Sorten für Euch aufgelistet.

London Kondome feucht

London feucht

  • reißfest
  • angefeuchtet
  • normale Größe
  • relativ dünn
  • stinken nicht nach Gummi
  • für Analverkehr geeignet
  • geschmeidige Oberfläche
  • kein Geschmack
  • kein Abrieb
  • keine Farbe
  • „flutschen“ gut
  • spermizidbeschichtet

London Kondome extra groß

London extra groß

  • XXL Kondom
  • ca. 20% größer als normal
  • sehr stabil
  • hochwertig
  • angenehmer Geruch
  • leichtes Handling
  • fester Sitz
  • sehr belastungsfähig
  • schnüren nicht ein

London Kondome extra special

London extra special

  • besonders robust
  • geeignet, um den Orgamus hinauszuzögern
  • sehr sicher
  • sehr feucht
  • sehr reissfest
  • für Analsex geeignet
  • hochelastisch
  • transparent
  • strapazierfähig
  • angenehm zu tragen

London Kondome rot

London rot

  • Erdbeer-Geschmack
  • schmeckt lecker
  • riecht angenehm
  • gute Qualität
  • erotische Farbe
  • sitzen gut
  • angenehm zu tragen

London Kondome gold

London gold

  • hauchzart
  • intensives Empfinden
  • Naturkautschuklatex
  • easy on Passform
  • transparent
  • norminale Breite 56mm
  • gute Qualität


Der günstigste Shop für London Kondome

London Kondome bieten viele an, doch es gibt einen Shop, der sich direkt an professionelle Sexworkerinnen richtet. Gummi Express gehört zur beliebten Erotik Online Zeitung Ladies.de und bietet neben Kondomen auch Gleitmittel, Intimpflege Produkte, Massageöle, Tampons und Desinfektionsspray an. Die Gummis werden in Großpackungen verkauft, man hat die Auswahl zwischen 100er und 1000er Packungen.

Der Gummi Express Shop befindet sich in der Hanauer Landstraße 439 und gehört zu dem Gebäude der RTO GmbH, die auch Herausgeber von Ladies.de ist. Professionelle können hier auch persönlich ihre Waren abholen. Ansonsten liefern die freundlichen Mitarbeiter von Gummi Express das Paket auch diskret und sicher nach Hause oder direkt zum Arbeitsplatz. Bezahlen kann man mit PayPal oder Sofort Überweisung.

Die perfekte Kondomgröße

Damit auch nichts mehr schief gehen kann, sollte jeder natürlich darauf achten, dass das benutze Kondom perfekt passt. Dafür wurde eine Maßeinheit, die nominale Breite, eingeführt. Zu große Kondome können abrutschen und zu kleine passen erst gar nicht über das beste Stück oder tun weh und reißen. Da jeder Zentimeter entscheidend ist, sollte das Kondom gut sitzen.

Die nominale Breite bezieht sich auf die Breite eines Kondoms, wenn es flach hingelegt wird. Da man seinen Penis nicht einfach flach hinlegen kann, um zu gucken, ob das Kondom passt, sollte man folgendes tun:

1. Umfang des Penis in mm messen
2. diese Zahl durch zwei teilen
= die nominale Breite, die auf der Kondomverpackung zu finden ist

Ein Beispiel zur nominalen Breite: Dein Penisumfang beträgt 12cm, also 120mm. Geteilt durch zwei sind dies 60mm, diese Größe sollte möglichst auf der Kondomverpackung stehen.

Denkt dran, Kondome schützen nicht nur vor Schwangerschaft, sondern auch vor sexuell übertragbaren Krankheiten!