Prostitution wieder erlaubt in NRW

Eilverfahren in NRW: Prostitution wieder erlaubt

Das Oberverwaltungsgericht hat via Eilbeschluss am heutigen Tag das Verbot zur Erbringung sexueller Dienstleistungen vorläufig außer Kraft gesetzt. Betroffen sind Laufhäuser und ähnlichen Etablissements. Somit öffnen sich für nicht nur für den Freier die Pforten zum Glück, sondern auch für sexuelle Dienstleister, welche lange Zeit auf Ihre Einnahmen und ihre Erwerbstätigkeit verzichten mussten. Ganz konkret… Weiterlesen

Rajko Trapp
0

Prostitution kommt wieder – allerdings mit Einschränkungen

Die immer noch anhaltenden Berufseinschränkungen und teilweise -Verbote für Bordelle, Saunaclubs, Escortagenturen und Prostituierte fordert immer mehr wirtschaftliche Opfer – so kann es nicht weitergehen! Seit Mitte März ist es den Damen und Herren des horizontalen Gewerbes aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie untersagt, ihre Dienstleistungen an den Mann (oder die Frau) zu bringen. Wie die Demonstrationen… Weiterlesen

fbeckhoff
0
Prostitutionsgesetz 2017

Prostitutionsgesetz 2017: Alles Wichtige auf einen Blick

Ab dem ersten Juli 2017 wird sich die deutsche Rotlichtbranche dramatisch verändern. Das neue Gesetz mit dem klangvollen Namen: „Gesetz zur Regulierung des Prostitutionsgewerbes sowie zum Schutz der in der Prostitution tätigen Personen“ sieht Überwachung, Kontrolle und Einschränkungen vor. Das wichtigste von unserer Redaktion zusammengefasst. Ab dem 1. Juli tritt das neue Prostitutionsschutzgesetz (ProstSchG) in… Weiterlesen

Raphael Marsoglia
0